Рыболовные катушки http://nachodki.ru/shop/okhota-turizm-rybalka/katushki.html на сайте nachodki.ru

Programm der Sommerschule „Das unbekannte Europa: Geschichte, Kultur und Gesellschaft von Belarus“

07.09.-18.09.2020

Montag, den 7.09.2020

9.00-10.00 Eröffnung der Sommerschule, Treffen mit Koordinatoren, Lektoren und Studenten der Fakultät für Geschichte, Kommunikation und Tourismus

10.00-11.15 Registrierung in der Rekrutierungsabteilung

11.30-12.30 Führung durch die Universität

13.30-15.00 Belarus: ein altes Land und ein neuer Staat in der Epoche der globalen Transformationen(Vorlesung)

15.15-16.45 Einführung in die belarussische Mentalität (Vorlesung)

17.00-18.00 „Runder Tisch“ mit den Studenten der Fakultät für Geschichte, Kommunikation und Tourismus

Dienstag, den 8.09.202

09.00-10.30 Geschichte von Belarus (Vorlesung-Exkursion ins Historische und Archäologische Museum Grodno im Alten Schloss)

10.45-12.15 Geschichte von Belarus (Workshop im Historischen und Archäologischen Museum Grodno im Neuen Schloss)

13.30-15.00 Region Grodno als Heimat für einige Völker (Vorlesung)

15.00-18.00 Belarussische Stadtstudien: Stadt und Leute im letzten Jahrtausend (Unterrichtsexkursion durch Grodno)

Mittwoch, den 9.09.2020

9.00-10.30 Belarussische Sprache (Workshop)

10.45-12.15 Kultur von Belarus im nationalen, regionalen und globalen Kontext (Vorlesung)

13.30-15.00 Religion in Belarus (Vorlesung)

15.30-17.00 Belarussische Juden im kross-kulturellen Rückschau (Exkursion+Workshop in der Grodnoer Synagoge)

Donnerstag, den 10.09.2020

Exkursion nach Neswizh und nach Mir

Freitag, den 11.09.2020

9.00-10.30 Die belarussische Gesellschaft und das Phänomen der „Modernisierung auf belarussisch“(Vorlesung)

10.45-12.15 Belarussische Sprache (Workshop)

13.30-15.00 Sprachen im gesellschaftlichen Transformationsprozess in den postsowjetischen Staaten: der Ausgangspunkt (Vorlesung)

15.15-16.45 Ethnische und linguistische Vielfalt in der Geschichte von Belarus (Vorlesung)

17.00-18.00 Konsultationen zur Vorbereitung von Essays

Samstag, den 12.09.2020

10.00-14.00 Besuch des agrotouristischen Komplexes „Odelsk“. Belarussische Spezialitäten (Workshop mit der Verkostung von belarussischen Gerichten)

ab 15.00 Teilnahme an den Feierlichkeiten anlässlich des Jahrestages der Stadt Grodno

Sonntag, den 13.09.2020

10.00-14.00 Exkursion auf den Augustow-Kanal

ab 15.00 Teilnahme an den Feierlichkeiten anlässlich des Jahrestages der Stadt Grodno

Montag, den 14.09.2020

9.00-10.30 Belarussische Gesellschaft im Kontext der globalen Transformationen (Vorlesung)

10.45-12.15 Belarussische Familie: wie verändert sie sich? (Vorlesung)

13.30-15.00 Belarus im 20. Jahrhundert: auf der Suche nach dem eigenen Weg (Vorlesung)

15.15-16.45 Belarussische Sitten und Bräuche (Workshop)

17.00-18.00 „Runder Tisch“ mit den Studenten der Fakultät für Geschichte, Kommunikation und Tourismus

Dienstag, den 15.09.2020

Exkursion in die Stadt Brest mit dem Besuch der Brester Festung und in den Nationalpark „Bjeloweshskaya Puschtscha“

Mittwoch, den 16.09.2020

9.00-10.30 Belarussische Wirtschaft: Besonderheiten des Werdegangs und der Entwicklung (Vorlesung)

10.45-12.15 Soziale Struktur der modernen belarussischen Gesellschaft (Vorlesung)

13.30-15.00 Sprachsituation und Sprachplanung in der unabhängigen Republik Belarus (Vorlesung)

15.15-16.45 Besonderheiten der belarussisch-russischen offiziellen Zweisprachigkeit in Belarus (Workshop)

17.00-18.00 Konsultationen zur Vorbereitung von Essays

Donnerstag, den 17.09.2020

9.00-10.30 Das politische System der Republik Belarus (Vorlesung)

10.45-12.15 Wenn man viele Verwandte hat: Belarus und die europäische Regionalisierung (Vorlesung)

13.30-15.15 Belarussische Folklore: Traditionen und ihre Revitalisierung zu Beginn des 21. Jahrhunderts(Workshop)

15.30-17.00 Belarussische Volkstänze und -spiele (Workshop)

Freitag, den 18.09.2020

9.00-10.30 Präsentation von Essays und Diskussion

10.45-12.15 Präsentation von Essays und Diskussion

12.30-14.00 Abschlussveranstaltung der Sommerschule